06341 96 90 845 info@studienhaus-landau.de

Studienhaus Landau

Institut für intelligentes Lernen

Das Studienhaus
Bereits 1973 wurde das Studienhaus vom Pädagogen und „Pionier der Lernmethodik“ Wolfgang Endres in Sankt Blasien, im Schwarzwald, gegründet. Diese Institution hat er bis 2002 geleitet. Im Jahr 2002 hat dann der Dipl.-Geogr. und Didaktiker für Naturwissenschaften, Konrad Scheib, das Studienhaus übernommen und mit seiner Lernmethodik „Intelligentes Lernen“ aktualisiert und seither ausgebaut. 2014 ist Konrad Scheib mit seinem Institut dann nach Landau, in die schöne Pfalz gezogen, wo sich das Studienhaus seither befindet.

Als Instrumente zur Vermittlung intelligenten Lernens veranstaltet das Studienhaus Landau

  • LernErlebnisKurse für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe und der Oberstufe in Deutschland, England und in Kanada,
  • Seminare an Schulen für Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrpersonen,
  • Seminare für die freie Wirtschaft,
  • unterhaltende Vorträge zu den Themen des Intelligenten Lernens, betreibt eine
  • Referentenbörse, und erstellt
  • Lernmaterialien.

Zum Studienhaus-Team gehören mehr als 100 Lehrpersonen, denen Lernen Spaß macht!

Bildung ist Identitätsfindung!
Bildung ist Identitätsfindung als aktiver, kreativer Prozess. Das Studienhaus Landau vermittelt Orientierungswissen und bildet die Persönlichkeit. Das Studienhaus Landau liefert wichtige Ergänzungen zum Lernalltag. Der Bildungsauftrag dieser pädagogischen Konzeption ist es, Menschen auf dem Weg zu meinungsstarken und verantwortlichen Bürgern niveauvoll, positiv und sinnerfüllt zu begleiten.

 Intelligentes Lernen als Erlebnis!
Die Angebote des Studienhauses sind handlungs- und stärkenorientiert. Im Zentrum des pädagogischen Handelns steht immer der Mensch selbst. Lernende brauchen verständnisvolle Begleiter und das Vertrauen, dass der Lehrer/ die Lehrerin das Beste für sie will. Das ist der Anspruch des Studienhauses Landau!

Eigenverantwortung lernen lernen!
Damit auch Eigenverantwortung und Selbständigkeit entstehen können, ist die Kenntnis des eigenen Standortes von großer Bedeutung. Das Studienhaus Landau bietet zur Beantwortung der wichtigen Fragen gute Orientierungshilfen.

Auf gutem Weg!
Gutes, intelligentes Lernen beachtet immer den »Weg zum Ziel«. Dies bedeutet etwa im schulischen Zusammenhang, dass Lernende konkrete Arbeits- und Lernstrategien brauchen, die individuell und effektiv ins Klassenzimmer und nach Hause transferiert werden können. Dann muss dieses Wissen aber in einen aktuellen, niveau- und sinnvollen Kontext transferiert werden, der die Persönlichkeit bildet. Dies ist unser Ziel.